Zufällige Schlazeilen

19.04.2015

Obergerichtsvollzieher aus Gardelegen ohne Gerichtsbeschluss



Ein Stadtbekannter Gerichtsvollzieher hat sich einen groben Fehler erlaubt. Er kam zur Vollstreckung obwohl am Amtsgericht keine Akte vorlag und er hatte keinen richterlichen Beschluss zur Hand. Sein Verhalten war sehr aggessiv.

Der Freundeskreis Heimat und Recht war mit 3 Kameras und 7 Zeugen vor Ort und konnte die Situation schnell aufklären.

queergames auf Dailymotion